Shark24

Um das neue Clubboot Shark24 ausleihen zu können, müssen mehrere Bedingungen erfüllt sein. Der Bootsführer muss aktives Clubmitglied im SSCW sein, er ist verantwortlich für die Führung des Bootes, die sachgerechte Benutzung und das Rückführen in den originalen Zustand.

Für die zeitliche Koordination zum Entleihen des Bootes wird ein online Kalender zu Verfügung gestellt. Im Kalender kann das Boot reserviert werden. Der Zugriff auf den Kalender kann unter boot (at) sscw.de angefordert werden.

SSCW Shark24 Buchungskalender

Sollte es zu Beschädigungen kommen oder sollten Beschädigungen entdeckt werden, die ggfs. vorher nicht erkannt wurden, so sollen diese hier im elektronischen Logbuch niedergeschrieben werden.

Relevante Wetterdaten können direkt hier auf der Website angesehen werden, zusätzlich sollte der Kapitän die Wetterlage sowohl im voraus als auch vor Ort und während des Segelns prüfen und ggfs. notwendige Massnahmen treffen.

Für weitere Infos oder Anregungen bitte unter diesem Artikel die Kommentarfunktion verwenden.

Jugendsegelwoche 2020 abgesagt

CORONA BEEINTRÄCHTIGUNG

Wegen der momentanen Gesundheitslage wurden bereits Termine abgesagt bzw. verschoben. Alle weiteren Termine sind abhängig von der Pandemie-Situation.

Bitte bleiben Sie zu Hause und schützen Sie damit sich und andere!

Der Klabautermann hat zugeschlagen:
Die Jugendsegelwoche muss dieses Jahr wegen Corona ausfallen.

Es dürfen weder Gruppen gebildet werden, noch darf das Seglerheim genutzt werden. Deswegen macht es keinen Sinn, die Veranstaltung so durchzuführen, wie wir sie gerne gestalten wollten.

BSV Information

Über Alternativen werden wir hier auf der Website berichten.

Makrelenregatta (11. /12. Juli 2020) abgesagt

Liebe Fighter, Shark24, Yardsticksegler und Clubmitglieder,
leider müssen wir die Makrelenregatta 2020 angesichts der Corona-Situation absagen.

Es ist uns nicht möglich, die Regatta in dem entsprechendem Rahmen verantwortungsvoll durchzuführen.

Wir bitten um Euer Verständnis und würden uns sehr freuen, Euch im Jahr 2021 wieder als Teilnehmer begrüßen zu können.