Jugendsegelwoche – eine Chance für alle, Segeln zu lernen

Die Jugendsegelwoche 2019 war ein voller Erfolg. Viele Kinder brachten Freunde mit und alle hatten sich gut verstanden. Zuerst kriegten alle eine Einweisung ins Opti segeln. Später durften die Größeren dann auch mit einem Teeny segeln.

Am Anfang takelten wir gemeinsam ein Segelboot auf und dann machten wir das selbst an unserem Boot. Danach lernten wir, anzulegen und abzulegen, Wenden und Halsen zu fahren. Und auch rückwärts fahren, gegen den Wind kreuzen und mit dem Wind fahren…

Mittags kriegten alle etwas Leckeres zu essen, sogar die Allergiker. Manchmal brachte auch jemand einen Kuchen mit und nicht zu vergessen, es gibt Eis-Pausen!

Wenn schlechtes Wetter war, gingen wir ins Seglerheim und lernten Knoten und Segeltechniken. Wenn es heiß war, durften wir vom Boot in den See springen. Das machte immer großen Spaß.

Am Ende der Jugendsegelwoche hatte jeder segeln gelernt und einige erhalten einen Jugendsegelschein. Ich jedenfalls freue mich auch schon auf die kommende Jugendsegelwoche im Mai.

Falls Ihr Lust bekommen habt mitzumachen, meldet Euch auch mit dem Formular unten an und es wird bestimmt noch schöner als das letztes Mal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.