Special Olympics Bayern Förderverein

Special Olympics Segeln am Altmühlsee – Anmeldung

Special Olympics Bayern und der Surf- und Segelclub Wald e.V. (SSCW) bieten ein regelmäßiges Training am Altmühlsee vom Anfänger bis zur Regatta-Reife.

Alle Veranstaltungen von SOBY findest Du hier: Veranstaltungskalender

SOBY Logo

Segeln ist eine wunderschöne Sportart, die man in jedem Alter erlernen kann. Wir freuen uns, die Sportart Segeln anbieten zu können. Wir bieten ein regelmäßiges Training am Altmühlsee vom Anfänger bis zur Regatta-Reife. 

Ausschreibung und Rückmeldung finden unter diesem Link.

Anmeldung per Mail an: anmeldung@specialolympics-bayern.de

Anmeldeschluss ist der 20.02.2024

Turning Point Stiftung

Segeln mit der Turning Point Stiftung im Juni am Altmühlsee

Am 7.-9. Juni 2024 kommt die Turning Point Stiftung mit einem der erfolgreichsten Paralymics-Seglern

Jens Kroker und Bundestrainer Bernd Zirkelbach an den Altmühlsee.

Es geht um Segeln als Teamsport und die Inklusion für einen Wendepunkt im Leben junger Menschen. Segeln dient dabei als Instrument, die Persönlichkeit zu entwickeln und zu stärken, indem Schritt für Schritt die Herausforderungen gemeistert werden, die Rund um die komplexe Tätigkeit Segeln entstehen.

Das Angebot richtet sich vor allem an körperlich oder geistig eingeschränkten Menschen, aber auch zur Integration von sozial benachteiligten Personen. Wir alle sitzen in einem Boot. Heinz-Peter Schmidt ist der Gründer, geistige Vater und Sponsor der Turning Point Stiftung.

Die Turning Point Stiftung und der SSCW gehen eine Kooperation ein, die eine Integrationsplattform bildet und den Teilnehmern auch vor und nach dem Top-Event am Altmühlsee Anfang Juni die Möglichkeit gibt, am Segeln teilzunehmen. Im Hintergrund stärken die Partner Special Olympics Bayern und Lions International Distrikt Bayern Nord den Rücken.

Deutschlandweit gibt es weitere solche Events bei den Segelclubs:

Württembergischer Yacht-Club e.V.

Segeberger Segel-Club e.V.

Schweriner Segler-Verein von 1894 e.V.

acorn advent blur bright

Adventsnachmittag im Seglerheim

Am 10. Dezember treffen wir uns zu einem gemütlichen Adventsnachmittag im Club. Wir wollen um 14:00 Uhr starten, damit es nicht gleich dunkel wird.

Jeder darf Plätzchen, Stollen, Glühwein mitbringen und teilen und futtern.

Wir stellen Euch unsere nächsten großen Pläne vor, für die Wintersaison und das Frühjahr und die großen Events im Jahr 2024.

Es ist jeder eingeladen, natürlich auch alle Interessierten und Engagierten unserer Inklusionsinitiative #ZusammenInklusiv.

beach boats brixham clouds

Abtakeln 28.10.2023 – Boote einwintern

Am Samstag 28.10.2023 treffen sich die SSCW Mitglieder, alle Boote winterfest zu machen.

Um 10:00 Uhr soll es losgehen: die Shark muss gekrant werden und der Trailer nach Schlungenhof.
Anschließend ab in die Scheune nach Wald.

Die Teenies und Optis kommen auch alle in die Scheune.

Wir setzen uns dann noch zu einer Brotzeit zusammen. Bei viel Muse stutzen wir noch alle Hecken, die wir finden können.

Shark24 in Schlungenhof am Altmühlsee am Kran
Shark24 in Schlungenhof am Altmühlsee am Kran
Absegeln 2023 Altmühlsee Shark24 Knock Out II mit Peter Schöniger am Steuer und Nicole Torno als Crew.

Absegeln 2023 beim SSCW

Das Absegeln am Altmühlsee wird am 07. Oktober 2023 vom SSCW in Wald ausgetragen.
Es wird eine nicht so ernsthafte Spaßregatta, bei der man aber schon einen Kurs absegeln soll.

Um 14:00 Uhr ist Steuermannsbesprechung am Seglerheim in Wald.
Alle Segler sind eingeladen für eine Yardstick Wettfahrt – Große Boote, kleine Boot, Special Olympics Athleten, junge und junggebliebene Segler.

Wir bitten um eine Registrierung im manage2sail zwecks Planung.
Dann hoffen wir auf guten Wind und viele Teilnehmer.

Veranstaltungslink

Direkt zur Registrierung – Yardstick

Nachdem fast die Sturmwarnung einen Strich durch die Veranstaltungsplanung gemacht hat, wurde doch ein Kurs gelegt. Christian Winter vom SSCW entschied sich für einen großräumigen Dreieckskurs, welchen die Shark24 leicht absegeln konnten.

Bei doch recht frischem Wind und vielen Kitern im Startbereich waren Teilnehmer von ATSC, WSO, SSCAA und SSCW in mixed-Teams angetreten. Peter Schöniger vom SSCW nahm den Start zu sportlich und wurde mit der zweitjüngsten Crew durch den OCS Letzter.

Die jüngste Crew war auf der Highlander shanghait worden, musste aber keine Kinderarbeit verrichten. Ob das Crewgewicht von 4-10kg unter Deck immer auf die Luvseite gebracht wurde, ist nicht bekannt.

Stefan Lärz vom WSO gewinnt und sichert sich damit den heiß begehrten Presssack von der Landmetzgerei Geißelmeier in Berolzheim. Der wurde anschließend gleicht verzehrt mit Zwiebeln, Brot und Gurken.

1. HighScore WSO
2. Highlander SSCAA
3. Knock Out II SSCW (ocs)

Absegeln 2023 Altmühlsee Shark24 Knock Out II mit Peter Schöniger (SSCW) am Steuer und Nicole Torno (ATSC) als Crew.
Absegeln 2023 Altmühlsee Shark24 Knock Out II mit Peter Schöniger am Steuer und Nicole Torno als Crew.

Special Olympics geht in die nächste Runde

Die Athleten von Special Olympics hatten viel Spaß beim letzten Training und stehen schon in den Startlöchern für die nächste Runde. Es war so viel Wind, dass es die Betreuer fast von den Booten geweht hatte..

Sowohl die Athleten, als auch Betreuer, als auch Trainer haben viel gelernt und festigen nautisches Wissen und Handgriffe in der nächsten Trainingsrunde.

Wer gerne Teil von Special Olympics Segeln werden möchte, kann gerne mit uns Kontakt aufnehmen. Man kann mit seinem eigenen Boot teilnehmen und Athleten und Betreuer an Bord nehmen. Langfristig ist die Zielsetzung, dass Athleten und Tandempartner an den Special Olympics spielen teilnehmen. Sei auch Du dabei!

„..nur den Makrelen auf dem Grill war es heißer..“

Die Makrelenregatta 2023 war geprägt von wenig Wind, hohen Temperaturen und heißen Makrelen.

Makrelenregatta 2023 und Vereinsmeisterschaft des SSCW am Altmühlsee

Vereinsmeister beim SSCW wurden Peter Schöniger, Helena Rösch und Aaron Ebert.
Vereinsmeister beim WSO wurden Felix Holzmann, Markus Kilian und Gerhard Weiß.

Gewinner bei den Fightern wurde Torsten Liebig.

Gewinner bei den Shark24 wurde Horst Rudorffer mit Stefanie König und Andreas Popp.

Die Yardstickwertung gewann ebenfalls die Shark24 GER-514

Special Olympics Aktivtag Segeln am 1. Juli 2023

Schnuppersegeln am Altmühlsee auf einem Kielboot „Shark24“

Lass Dir den Wind um die Nase wehen und sorge dafür, dass immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel ist.

Zusammen mit Special Olympics Deutschland in Bayern e.V. und dem Surf- und Segelclub Wald e.V. können Athleten in die Welt des Segelns einsteigen. Bringt Eure Trainer und Betreuer mit, für alles andere ist gesorgt.

Wir wollen allen Teilnehmenden (max. 12 nach vorheriger ANMELDUNG) von 10-17h die Möglichkeit geben, aufs Wasser zu kommen. Wir werden eine Runde Segeln und dann durchtauschen.

Schwimmwesten sind vorhanden, aber bringt Kleidung zum Wechseln mit. Eine Regenjacke gegen Spritzwasser ist sinnvoll, auf jeden Fall Sonnenschutz mit Hut (vorsicht, fliegt bei viel Wind davon) und Sonnencreme. An Bord sollen immer Schuhe getragen werden (Turnschuhe sind ok, am besten mit abriebfester Sohle). Badesachen und Handtuch sind auch sinnvoll.

Jeder muss Schwimmer können!

Hier gibt es die offizielle Einladung zum Download.

Hier geht es direkt zur online-Anmeldung

Shark24

Um das neue Clubboot Shark24 ausleihen zu können, müssen mehrere Bedingungen erfüllt sein. Der Bootsführer muss aktives Clubmitglied im SSCW sein, er ist verantwortlich für die Führung des Bootes, die sachgerechte Benutzung und das Rückführen in den originalen Zustand. Melde Dich unkompliziert bei anny an und buche das Boot.

Für die zeitliche Koordination zum Entleihen des Bootes wird ein online Kalender zu Verfügung gestellt. Im Kalender kann das Boot reserviert werden. Du erhältst eine Bestätigung von uns und weitere Instruktionen. Das Boot ist abgesperrt und Du benötigst einen Schlüssel, um Segeln zu können.

Die Bootsnutzung ist aktiven SSCW Mitgliedern vorbehalten.

SSCW Shark24 Buchungskalender

Sollte es zu Beschädigungen kommen oder sollten Beschädigungen entdeckt werden, die ggfs. vorher nicht erkannt wurden, so sollen diese hier im elektronischen Logbuch niedergeschrieben werden.

Relevante Wetterdaten können direkt hier auf der Website angesehen werden, zusätzlich sollte der Kapitän die Wetterlage sowohl im voraus als auch vor Ort und während des Segelns prüfen und ggfs. notwendige Massnahmen treffen.

Für weitere Infos oder Anregungen bitte unter diesem Artikel die Kommentarfunktion verwenden.